Een Hoch Uffe Rechtsauslejung

von Herr Lebek E-Mail

Link: http://www.welt.de/politik/article3569386/Barack-Obama-laesst-CIA-Folterer-davonkommen.html

Quelle: welt.de - AP/fp 16. April 2009, 21:41 Uhr

Barack Obama lässt CIA-Folterer davonkommen
Die Regierung von US-Präsident Barack Obama wird Mitarbeiter des Geheimdienstes CIA nicht wegen Folter belangen. Es werde wegen der unter der Vorgängerregierung von Präsident George W. Bush autorisierten Foltertechnik des "Waterboardings" keine Gerichtsverfahren geben, erklärte Justizminister Eric Holder.
In Anbetracht der damaligen Rechtsauslegung durch die Regierung, wäre es ungerecht, CIA-Mitarbeiter heute vor Gericht zu stellen, sagte Holder.
...

Aaaaaah soooo! Yäs wie cän folter whot se zeugs hält!

Iss wejen die "rechtsauslejung".

Vastehe! Ikk wahte denn ma schon datt die vähuatailten von Nüanberch uff entschähjung klahgn... wah doch allet nua wejen die "rechtsauslejung".
wird ja wohl kehna äwahten, datt eehna dea "die fraihait" vätaiticht, selba wees WATT eah da eijentlich vätaiticht...